A. „Wasser, Wald & Wildnis“

Kurze Erlebnisführung über Tage bei St. Andreasberg

Oderteich Überlauf
Schwierigkeit:

leicht

Strecke:

1 - 5 km nach Absprache

Dauer:

1,0 - 3,5 Std nach Absprache

Charakter:

kompakter Überblick des Welterbes mit den Highlights Oderteich und Rehberger Graben

Beschreibung:

Geführte Wanderung in einfachem Gelände, nur ausnahmsweise Gefälle ohne Anstieg, spannende interaktive und unterhaltsame Vermittlung. Der Oderteich befindet sich im Nationalpark Harz, daher werden bei dieser Führung auch die entstehende Wildnis im Nationalpark und verschiedene Waldaspekte vorgestellt und erläutert.

Themen:

Vorstellung der wichtigsten historischen Wasserwirtschaftsanlagen, einer Einführung in den Harzer Bergbau, einem kurzem Einblick der Waldnutzungen im Harz sowie der Arbeits- und Lebensbedingungen der Menschen im "Bergstaat".

Einkehrmöglichkeit:

Rucksackverpflegung

Ort:

37444 St. Andreasberg

Treffpunkt:

Parkplatz Oderteich an der B242

Teilnehmer:

ab 40 Personen Gruppenteilung

Ausrüstung:

warme regensichere Kleidung sowie festes Schuhwerk

Termine:

ganzjährig, empfohlen April-November

Preis:

12,00 € - 20,00 € pro Person (je nach Dauer)
mindestens je nach Dauer ab 240,00 € Mindestpreis
individuelle Angebote für Schulen, Universitäten, Bildungseinrichtungen

Leistungen:

Versicherung, Führung mit Dipl.-Forstwirt

Hinweis:

keine öffentlichen Toiletten vorhanden

Buchung:

Gruppen können individuelle Termine für eine Führung buchen (Mindestpreis s.o.) 
Einzelpersonen und Kleingruppen finden die Termine der öffentlichen Führungen im Veranstaltungskalender