Thomas Oppermann erklimmt den Gipfel

Christian Barsch führt den SPD-Fraktionsvorsitzenden auf den Brocken

Foto: Gerrit Sievert

Der Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Thomas Oppermann ist ein begeisterter Wanderer und ein bekennender Harzfan. Regelmäßig besucht Oppermann mit einer ca. 20-köpfigen Gruppe von Hauptstadtjournalisten auf seiner Sommertour die Region.
Dieses Jahr stand ein Besuch im Bergwerk „Lauthentals Glück“ auf dem Programm, wo neue Aktivitäten zum Thema „Gewinnung und Recycling wirtschaftsstrategischer Metalle“ unter Tage vorgestellt wurden. Neben dieser Chance, den Bergbau in der Region zu reaktivieren, haben Oppermann und Co von Torfhaus aus den Brocken bestiegen. Diplom-Forstwirt Christian Barsch begleitete die Wandergruppe, die alles andere als ungeübt war, bis auf den Gipfel.
In den knappen Pausen reichte Barsch zur Stärkung Harzer Wurst- und Brotspezialitäten und informierte über die Entwicklung der Walddynamik des Nationalparks sowie über die Kulturgeschichte der Region. Oppermann wiederum beantwortete den Journalisten immer wieder Fragen zu seiner Partei und bewertete die aktuelle politische Situation in Deutschland und der Welt.